Akut- und Übergangspflege

Pflegekosten bei Akut- und Überganganspflege im Heim oder Spital.

Bei einer Akutpflege oder Übergangspflege erhalten Sie die Pflegekosten während bis zu 14 Tagen pro Ereignis. Die Pensionskosten (Unterkunft und Verpflegung) dürfen wir aus der Grundversicherung nicht übernehmen.

Sie erhalten CHF 90.–  pro Tag während bis zu 14 Tagen pro Kalenderjahr für die Pensionskosten (Unterkunft und Verpflegung) während einer stationären Akutpflege und Übergangspflege in einem Pflegeheim.

Voraussetzungen:

  • Die Akutpflege oder Übergangspflege wird Ihnen von einem Arzt verordnet.
  • Die Akutpflege oder Übergangspflege findet direkt im Anschluss an einen Spitalaufenthalt statt.

Sie erhalten CHF 120.– pro Tag während bis zu 14 Tagen pro Kalenderjahr für die Pensionskosten (Unterkunft und Verpflegung) während einer stationären Akutpflege und Übergangspflege in einem Pflegeheim.

Voraussetzungen:

  • Die Akutpflege oder Übergangspflege wird Ihnen von einem Arzt verordnet.
  • Die Akutpflege oder Übergangspflege findet direkt im Anschluss an einen Spitalaufenthalt statt.

Sie erhalten CHF 240.– pro Tag während bis zu 14 Tagen pro Kalenderjahr für die Pensionskosten (Unterkunft und Verpflegung) während einer stationären Akutpflege und Übergangspflege in einem Pflegeheim.

Voraussetzungen:

  • Die Akutpflege oder Übergangspflege wird Ihnen von einem Arzt verordnet.
  • Die Akutpflege oder Übergangspflege findet direkt im Anschluss an einen Spitalaufenthalt statt.

Sie erhalten CHF 120.– pro Tag während bis zu 14 Tagen pro Kalenderjahr für die Pensionskosten (Unterkunft und Verpflegung) während einer stationären Akutpflege und Übergangspflege in einem Pflegeheim.

Voraussetzungen:

  • Die Akutpflege oder Übergangspflege wird Ihnen von einem Arzt verordnet.
  • Die Akutpflege oder Übergangspflege findet direkt im Anschluss an einen Spitalaufenthalt statt.

Sie erhalten CHF 180.– pro Tag während bis zu 14 Tagen pro Kalenderjahr für die Pensionskosten (Unterkunft und Verpflegung) während einer stationären Akutpflege und Übergangspflege in einem Pflegeheim.

Voraussetzungen:

  • Die Akutpflege oder Übergangspflege wird Ihnen von einem Arzt verordnet.
  • Die Akutpflege oder Übergangspflege findet direkt im Anschluss an einen Spitalaufenthalt statt.

Sie erhalten CHF 100.– pro Tag während bis zu 14 Tagen pro Kalenderjahr für die Pensionskosten (Unterkunft und Verpflegung) während einer stationären Akutpflege und Übergangspflege in einem Pflegeheim.

Voraussetzungen:

  • Sie haben auch das optionale FLEX Ergänzungsmodul abgeschlossen.
  • Die Akutpflege oder Übergangspflege wird Ihnen von einem Arzt verordnet.
  • Die Akutpflege oder Übergangspflege findet direkt im Anschluss an einen Spitalaufenthalt statt.