Sehhilfen

Es ist gut, den Durchblick zu haben. Fast jeder braucht früher oder später einmal eine Brille oder Kontakt­linsen. Für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Altersjahr bezahlt die Obligatorische Krankenpflegeversicherung einen Beitrag von CHF 180.– pro Jahr an ärztlich verordnete Brillengläser und Kontaktlinsen.

Bei sehr starken Sehfehlern oder bei bestimmten, im Gesetz definierten Erkrankungen übernimmt die Versicherung – unabhängig vom Alter der versicherten Person – höhere Beiträge an Sehhilfen. Fragen Sie bei uns nach, ob das bei Ihnen der Fall ist. Die Leistungen für Sehhilfen unterliegen, wie die übrigen Leistungen der Krankenversicherung, der Kostenbeteiligung. 

Mit COMPLETA oder TOP profitieren Sie sofort von über­durch­schnitt­lichen Leistun­gen an Ihre Seh­hilfen. Bis zu CHF 300.– erhalten Sie pro Jahr an Ihre Brillen­gläser oder Kontakt­linsen.

KLuG übernimmt folgende Leistungen an Brillengläser und Kontaktlinsen:

VersicherungLeistungen
TOP90%, max. CHF 150.– pro Jahr
COMPLETA90%, max. CHF 300.– pro Jahr

Informationen

MiGeL
KLV