Sparen

Sparmöglichkeiten: BASIS, Zusatzverischerungen, Medikamente, Prämienverbilligung

Sparen bei der Grundversicherung

Höhere Franchise = mehr Eigenverantwortung

KLuG gewährt die gesetzlich maximal zulässigen Franchise-Rabatte. Übernehmen Sie mehr Eigenverantwortung und profitieren Sie von den günstigeren Prämien, es lohnt sich und zahlt sich aus.

AltersgruppeFranchise (CHF)Spareffekt
Erwachsene





300.–0%
500.–5%
1'000.–15%
1'500.–20%
2'000.–25%
2'500.–bis 35%
Kinder

0.–0%
500.–30%

Wenn Sie durch Ihren Arbeitgeber gegen Berufs- und Nichtberufsunfall versichert sind (wöchentliche Mindestarbeitszeit von 8 Stunden), können Sie die Unfalldeckung bei der obligatorischen Krankenpflegeversicherung sistieren. Sie sparen damit 4 - 5%. Verlangen Sie bei uns das Unfallsistierungsformular oder drucken Sie es aus.

Die Kantone gewähren Personen mit niedrigen Einkommen individuelle Prämienverbilligungen. Diese Unterstützung erfolgt meistens nicht automatisch und wird kantonal unterschiedlich gehandhabt. Es lohnt sich also, bei der Wohnortsgemeinde oder bei der zuständigen Ausgleichskasse nachzufragen, ob ein Anspruch darauf besteht. Nutzen Sie dieses Recht.

Informationen

Merkblatt zur individuellen Prämienverbilligung
Übersicht Prämienverbilligung
Ausgleichskassen der Kantone

Sparen bei den Zusatzversicherungen

Mit einer wählbaren Jahresfranchise können Sie bei den Spitalzusatzversicherungen HOSPITAL PLUS und HOSPITAL COMFORT (inkl. Bonus-Versicherungen) mehr Eigenverantwortung übernehmen und so massiv Prämien sparen – bis 35%.

Franchise (CHF)Spareffekt
1'000.–15%
2'000.–20%
3'000.–25%
5'000.–30%
7'000.–35%

Wenn Sie mehrere Familienmitglieder Ihres Haushalts im Vertrag des Prämienzahlers mitversichern (Familienpolice), erhalten diese einen Familienrabatt auf die Zusatzversicherungen.

Varianten
- 5% Rabatt bei 2 Personen aus dem gleichen Haushalt
- 10% Rabatt ab 3 Personen aus dem gleichen Haushalt

Für die Rechtsschutzversicherung KLuG Advocare PLUS erhalten Sie ab 2 Personen mit dem entsprechenden Versicherungsschutz sogar 25% Familienrabatt. Kein Familienrabatt gewähren wir bei den Versicherungen UTI und KTI.

Voraussetzungen 
Den Familienrabatt erhalten alle Personen, die im selben Haushalt leben und im gleichen Vertrag (Familienpolice) wie der Prämienzahler versichert sind. Die Rechnungsabwicklung, Korrespondenz läuft über ein und dieselbe Adresse. So verringert sich für uns der administrative Aufwand spürbar. Über den Familienrabatt können wir diese Kosteneinsparung direkt an die betroffenen Personen weitergeben.

Vertragszusammenführung
Sie möchten die Versicherungsverträge von mehreren, im gleichen Haushalt lebenden Personen zu einem gemeinsamen Familienvertrag zusammenführen oder einem bestehenden Familienvertrag noch weitere Haushaltsmitglieder hinzufügen?

Stellen Sie das betreffende Formular dem Kundendienst zu.

Vertragstrennung
Bei einer Vertragstrennung treten eine oder mehrere Personen aus einem bestehenden Familienvertrag aus – etwa bei einem Auszug aus dem gemeinsamen Haushalt. Das kann Einfluss auf die Prämien der Zusatzversicherungen haben.

Stellen Sie das betreffende Formular dem Kundendienst zu.

Wichtig:
Rückwirkende Vertragstrennungen oder Zusammenführungen sind nicht möglich. Wir nehmen die Mutation auf den nächst möglichen Zeitpunkt in der Zukunft vor.
Wir benötigen die Unterschriften aller im Formular aufgeführten volljährigen Personen.

Wenn Sie noch vor der Geburt Ihres Babys unser Baby-Package abschliessen, profitieren Sie von diversen Gratisdeckungen über Monate oder Jahre.

Baby Package

Kinder unter 18 Jahren erhalten Zusatzversicherungen im ersten Jahr unter bestimmten Voraussetzungen zum halben Preis. Wenn Sie als Neukunde von KLuG folgende Bedingungen erfüllen, erhalten Sie im ersten Jahr 50% Prämienrabatt auf Zusatzversicherungen:

  • Sie sind bei Versicherungsbeginn jünger als 18 Jahre.
  • Sie schliessen gleichzeitig auch die Grundversicherung bei uns ab oder haben dies höchstens ein Jahr zuvor getan.
  • Ihr bisheriger Krankenversicherer (Vorversicherer) der obligatorischen Grundversicherung ist nicht Mitglied der Helsana-Gruppe.
  • Mindestens eine erwachsene Person aus Ihrem Haushalt ist bei KLuG in einer gemeinsamen Familienpolice grundversichert.

Nach Ablauf des ersten Versicherungsjahres werden die Zusatzversicherungen hundertprozentig prämienpflichtig. Somit erhalten Sie für das Folgejahr eine entsprechend höhere Prämienrechnung.

KLuG Advocare PLUS ist für Kinder völlig kostenlos und wird erst ab 19 Jahren prämienpflichtig.
Jugendliche von 19 bis 25 Jahren erhalten 50% Rabatt. Erwachsene ab 26 Jahren erhalten einen Partnerrabatt von 25% auf die Versicherung KLuG Advocare PLUS, wenn beide im gleichen Vertrag versichert sind.

Damit Sie vom Kombinationsrabatt profitieren können, entscheiden Sie sich für eine der folgenden Produkt-Kombinationen:

Sie kombinieren PRIMEO mit HOSPITAL PLUS / HOSPITAL PLUS BONUS / HOSPITAL PLUS CLASSICA für stationäre Spitalaufenthalte in der halbprivaten Abteilung (2-Bett-Zimmer). So erhalten Sie 20% Rabatt auf die Monatsprämie von PRIMEO.

Sie kombinieren PRIMEO mit HOSPITAL COMFORT / HOSPITAL COMFORT BONUS / HOSPITAL COMFORT CLASSICA für stationäre Spitalaufenthalte in der privaten Abteilung (1-Bett-Zimmer). So erhalten Sie 30% Rabatt auf die Monatsprämie von PRIMEO

Sparen bei Medikamenten

Versandapotheke

Helfen Sie mit, Kosten zu sparen und bestellen Sie Ihre Medikamente bei unserem Partner MediService. Die Spezialapotheke MediService liefert Medikamente schnell, bequem und diskret zu Ihnen nach Hause.

Mit Ihrer Bestellung bei MediService profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • 5% Neukunden-Rabatt
  • ausgezeichneten Konditionen
  • keine Portokosten
  • keine Apothekengebühren
  • 5% Dauerrabatt auf Generika
  • Abrechnung läuft wie gewohnt über KLuG

Haben wir Sie neugierig gemacht?
weitere Informationen

Regelung des Selbstbehaltes

  • Die Selbstbehaltregelung betrifft alle Arzneimittel, d.h Originale und Generika.
  • Der Selbstbehalt beträgt 20% wenn der Preis mehr als 20% höher ist, als der Durchschnitt der günstigsten Arzneimittel mit dem gleichen Wirkstoff.
  • Ein Selbstbehalt von 10% gilt dann, wenn der Arzt oder der Chiropraktiker aus medizinischen Gründen ausdrücklich das Originalpräparat verschreibt.

Helfen Sie mit Kosten zu senken und erkundigen Sie sich beim Arzt, Apotheker oder bei der KLuG über die Einsparmöglichkeiten bei Medikamenten. Ein Selbstbehalt von 20% bedeutet immer, dass eine günstigere Alternative mit gleichem Wirkstoff vorhanden ist. Wenn das Originalpräparat aus medizinischen Gründen notwendig ist, kann der Arzt dies vermerken und den Versicherten entsprechend vom erhöhten Selbstbehalt befreien.

Preisvergleich, Selbstbehaltvergleich bei Medikamenten

Generika
Generika sind Nachahmerpräparate. Sie können dann hergestellt werden, wenn der Patentschutz eines Arzneimittels abgelaufen ist. Diese Nachfolgemedikamente enthalten die gleichen Wirkstoffe wie die Ursprungsprodukte.  Sie sind klinisch gleich wirksam wie das Original.

Wählen Sie Generika
Generika sind, da keine hohen Entwicklungskosten anfallen, sehr viel günstiger als die Originalmedikamente. Sie bieten eine gute Möglichkeit, Kosten zu sparen, ohne auf die gewünschte therapeutische Wirkung verzichten zu müssen.

Generika finden?

Generika-Suche