KidsCare

Sie kennen die Situation: Ein Kind ist krank, Sie können also nicht einfach aus dem Haus. Aber wie soll und kann man sich nur schon während dreier Tage organisieren, wenn beide Elternteile berufstätig sind? Oder wenn man alleinerziehend und berufstätig ist? Meistens ist nämlich genau in solchen Momenten niemand da, der sich um das kranke Kind kümmern kann.Wenn man deswegen im Geschäft fehlt, kann das zu Unannehmlichkeiten führen. Und Ferien oder sogar unbezahlten Urlaub möchte man ja deswegen auch nicht nehmen.Genau darum bietet Ihnen KLuG eine einzigartige Dienstleistung, dank der Sie in solchen Situationen entspannt bleiben können: KidsCare.

Wenn Ihr Kind (oder eines Ihrer Kinder) erkrankt oder verunfallt, können Sie ganz einfach die KLuG-Notrufnummer +41 43 340 16 25 anrufen. Von dort aus wird rund um die Uhr an jedem Tag im Jahr innert 3 Stunden eine speziell ausgebildete, qualifizierte und erfahrene Person organisiert, die sich während Ihrer beruflich bedingten Abwesenheit bei Ihnen zu Hause um Ihr Kind kümmert, es pflegt, mit ihm spielt und in Absprache mit Ihnen alles Nötige unternimmt, damit es so bald wie möglich wieder gesund wird.

Dazu gehören auch die Zubereitung von geeigneten Mahlzeiten, das Verabreichen der vom Arzt verordneten Medikamente sowie der Transport in den Kindergarten, die Schule usw. und wieder nach Hause (z. B. bei einem Gipsbein).

Die Voraussetzungen, damit Ihr Kind und Sie in den Genuss von KidsCare kommen:

  • Sie müssen berufstätig sein.
  • Ihr erkranktes Kind muss bei KLuG eine Spitalzusatzversicherung haben.
    > HOSPITAL ECO
    > HOSPITAL Halbprivat
    > HOSPITAL PLUS
    > HOSPITAL Privat
    > HOSPITAL COMFORT
  • Die Betreuung wird durch die KLuG-Notrufnummer +41 43 340 16 25 organisiert.

KidsCare ist eine einzigartige Dienstleistung für Kinder bis 15 Jahre von berufstätigen Eltern. Bei akuter Erkrankung oder einem Unfall des Kindes ist innerhalb von 3 Stunden eine speziell ausgebildete und erfahrene Person zur Stelle. Diese pflegt das Kind, spielt mit ihm, gibt ihm zu essen.